Diskriminierung ist ein Reflex, der eine Vielzahl von Defiziten entspringt, zum Beispiel Unwissenheit und dem Unwillen, etwas daran zu ändern. Oder dem Gefühl, in die Enge getrieben zu werden.

8.7.07 18:02

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen