Archiv

die schlinge

Oh ich kann nicht mehr
Ich weiß, ich werde brennen
Dein Urteil hat sich längst
Um meinen Hals gelegt

Oh ich kann nicht mehr
Ich weiß, du wirst mich hängen
Und die Schlinge ist so eng
Dass ich kaum noch atmen kann

Oh ich kann nicht mehr
Mein Schicksal ist besiegelt
Dein Fluch schwebt genauso
Wie der Galgen über mir

Oh ich kann nicht mehr
Der Himmel ist verriegelt
Doch jetzt weiß ich nicht mal mehr
Ob die Hölle mich noch will

3.4.07 15:31, kommentieren

träumst du?

Du weißt genauso gut wie ich
Dass ich nicht schlafen kann
Denn meine Träume kreisen
Immer nur um dich

Ich habe nächtelang gewartet
Dass du zu mir kommst
Jetzt gib mir endlich deine Hand
Und komm ins Licht

Es ist ein winzig kleiner Schritt
Und es gibt kein zurück mehr

Träumst du mit mir heut Nacht
Springst du mit mir heut Nacht

Die große Freiheit ist das Tor
Zu deiner Seligkeit
Der freie Wille wird dir schnell
Zum eignen Strick

Ich weiß, dass du den Lärm des Lebens
Nicht ertragen kannst
Und von der Stille trennt uns
Nur ein Augenblick

Komm doch bitte bitte bitte
Noch ein bisschen näher
Komm doch bitte bitte bitte
Noch ein bisschen näher

Es ist ein winzig kleiner Schritt
Und es gibt kein zurück mehr

Kommst du... mit mir
Springst du... mit mir
Heut Nacht

3.4.07 15:34, kommentieren

du willst es doch auch

Ein tiefer Riss zerteilt die Haut
Und doch verschenkst du keinen Laut
Du wartest, dass der Schmerz beginnt
Dass dein Gefühl das Spiel gewinnt

Der scharfe Stahl läuft durch die Hand
Du bist dem Spiegel zugewandt
Du siehst die Macht im eignen blick
Ein stummer Schrei - ein kurzes Glück

Komm! Nur noch ein stück

Ich weiss, du willst es doch auch
Ich weiss, du fühlst es doch auch in dir
Ich weiss, du willst es doch auch
Ich weiss, du brauchst es doch auch in dir

Lass mich!

Du presst dich an die kalte Wand
Hast alle Muskeln angespannt
Der dunkle Fluch hat sich vererbt
In deine Gene eingekerbt

Du hälst den Schaft in deiner hand
Hast dich dem Ende zugewandt
Und während leis die Welt zerbricht
Lacht dir der Tod ins Angesicht

Komm! Lauf in das licht

Ich weiss, du willst es doch auch...

3.4.07 15:37, kommentieren

brennende liebe

Wie viele Nächte lang hab ich in dir gewohnt?
Wie viele Träume lang hat mich dein Schmerz belohnt?
Wie viele Nächte lang hast du dich schon verloren?
Wie viele Träume lang hab ich dich neu geboren?

Von meiner brennenden Liebe
kann dich kein Dämon erlösen
Von meiner brennenden Liebe
kann dich kein Gott und kein Wunder mehr befreien

Wie viele Nächte lang hab ich dich heimgesucht?
Wie viele Träume lang hast du mich schon verflucht?
Wie viele Nächte lang hab ich von dir gezährt?
Wie viele Träume lang hat mich dein herz ernährt?

Komm und verbrenn dir deine Haut
Vergeude den Schmerz tief in dir
Komm und verbrenn dir deine Haut

3.4.07 15:41, kommentieren

das letzte streichholz

Sie küsste sanft ihr liebstes Spielzeug
Bevor sie es zerbrach
Dann schlich sie sich voll dunkler Sehnsucht
Ins kalte Schlafgemach

Sie holte das letzte Streichholz
Aus Vaters sSchrank hervor
“Warum hast du mir nie geholfen?”
schrie sie in Mutters Óhr
“Ich hoffe, dass wir uns nie wiedersehn.”

“damit ihr wisst, wie es ist
in der Hölle zu sein
damit ihr wisst, wie es ist
nach Erlösung zu schreien
nur deshalb komm ich zurück
mit flammendem Blick
ich nehm das letzte Streichholz
und verbrenne eure schöne heile Welt”

“Wisst ihr jetzt, wie die hölle wirklich ist
Wisst ihr jetzt, wie die hölle wirklich ist
Wisst ihr, das euer spiel zu ende ist
Wisst ihr, dass eure liebe tödlich ist?”

(Nie wieder! Nie wieder!)


3.4.07 15:47, kommentieren

zitat

"...Ich will mich kulitviert ausdrücken: Mein ...Gesäß tut arschweh....scheiße! "

Jaja, Feder, das fandest du wieder lustig ne :D

1 Kommentar 4.4.07 12:32, kommentieren

goodbye

there's been a lot of fuss and fight on our way
and now there's only one thing left to say

so we say good bye, bye bye, bye bye
and we put our hands up in the sky
and we wave our handkerchief you gotta leave
so we say good bye, bye bye, bye bye

you know you can't always walk along
the sunny side of the street, there is misery
around us from time to time
and so you never know the way it goes
tomorrow we might be losers but this time
we wanted all and got it all
so after all the fuss and fight on our way
there's only one thing to say

I hope you understand
all that it comes down to in the end
is to say good bye, bye bye, bye bye
this many be the worst day in your life
and you may think that this is hard, but you are harder
and for sure you'll get bye, bye bye, bye bye

6.4.07 13:26, kommentieren